Keine Niederlage der DJK-Teams am vergangenen Wochenende

Keine Niederlage der DJK-Teams am vergangenen Wochenende!!

Den Anfang machte unsere Damenmannschaft am SUPER-Samstag beim Heimspiel gegen SV Leonberg II. Die zwischenzeitliche Führung glich Susanna Beer noch in Hälfte eins aus. Mit der Punkteteilung bleiben unsere Damen weiterhin vorne dran.

Das zweite Spiel gestalteten die Männer der 2. Mannschaft siegreich. Beim 2:1 Heimsieg gegen SV Pullenried II trafen Müschold Berner per Foulelfmeter in der 82. Spielminute und in der 89. erzielte Christian Bauer den Siegtreffer.

Beim Spiel der ersten Mannschaft gelang den Jungs ein mustergültiger Start. Bereits in der 2. Spielminute erzielte unsere Tormaschine Fabian Lobinger mit seinem 16. Saisontreffer die Führung. Die DJK zeigte an diesem Tag eine couragierte Leistung, musste jedoch in der zweiten Hälfte den Ausgleich hinnehmen. Aufgrund der Perfomance können wir optimistisch aufs letzte Spiel gegen die SpVgg Pfreimd II blicken.
Das Wochenende rundeten unsere B-Juniorinnen mit einem 3:0 Heimsieg gegen den SC Regensburg ab. Sie konnten als Aufsteiger damit den 3. Tabellenplatz verteidigen.