Gründung einer Damenmannschaft 2017
(17. September 2017)

In der aktuellen Fußball-Saison konnte die DJK Dürnsricht-Wolfring erstmals, seit der Gründung des Vereins, eine Damenmannschaft anmelden. Den Grundstein dafür bildet die erfolgreiche Ausbildung der U-13, U-15 und U17 Juniorinnen, die nunmehr im sechsten Jahr stattfindet. Somit wurde mit Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs eine Damenmannschaft gegründet. Beim ersten Punktspiel gewann das junge Team der DJK Dürnsricht-Wolfring mit 6:0 gegen den SC Katzdorf. Die Mädels aus Dürnsricht ließen bei ihrem Sieg am Sonntagnachmittag den Gegnerinnen keine Chance. Schon nach 14 Minuten traf Raphaela Götz nach Vorlage von Susanna Beer zum 1:0. Nur vier Minuten später erzielte Melissa Pietz nach Vorlage von Carolin Graf das 2:0 für die DJK. In der 27. Minute konnte Theresa Gebhardt nur noch durch Foul im gegnerischen Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Anja Graf sicher zum 3:0. Kristin Schubert setzte mit ihrem Tor zum 4:0, wieder nach einer Vorlage von Susanna Beer, den Schlusspunkt unter die erste Halbzeit (31.). Die zweite Halbzeit wurde zwischenzeitlich für zehn Minuten wegen eines Unwetters unterbrochen. Doch auch danach ließen die Damen aus Dürnsricht nicht locker und wurden in der 79. Minuten mit dem 5:0 durch Laura Hösl belohnt. In der Nachspielzeit schraubte Anja Graf das Ergebnis mit dem 6:0 in die Höhe (92.). Am Sonntag, 24. September, um 10.30 Uhr treten die Damen der DJK Dürnnsricht-Wolfring auswärts bei der SG DJK Steinberg an.

Die Damenmannschaft mit Trainer und Betreuerin